Diskussionen rund um die Pytal-Wiki


Seite: 1 2 3
Autor Beitrag
tussi
05.12.12 - 11:33:41 Uhr

Schön, dass wieder Ordnung herrscht.

Kannst du die letzten Änderungen auch löschen, damit da der ganze "SPAM-Kram" auch verschwindet?

http://wiki.pytalhost.de/index.php?ti...;limit=500
Ditti4
05.12.12 - 12:59:24 Uhr

Bin momentan noch am Nutzer sperren, werde es aber danach versuchen, zu löschen. Danke für den Hinweis.
tussi
05.12.12 - 17:35:41 Uhr

Hättest du die Nutzer nicht besser löschen können? Denn jetzt werden die Sperrungen auch alle aufgeführt (siehe Link oben).
Ditti4
05.12.12 - 18:25:41 Uhr

So sind aber gleich die IPs mit gesperrt.
Zudem geht über die Mediawiki-Oberfläche nur das Sperren, zum löschen müsste ich den PMA bemühen und das will ich nicht.
Achtzig
06.12.12 - 08:20:16 Uhr

Da es, wenn überhaupt, nur wenige statische IP-Adressen sein werden, sperrt man schnell mal den falschen Nutzer aus, wenn er eine gesperrte IP-Adresse zugewiesen bekommt

Lege besser eine Sicherung der Datenbank an und hau weg die Spammer - restlos
Ditti4
06.12.12 - 14:15:47 Uhr

Es sind vermutlich jede Menge statische Adressen, da die Accounts nicht von Hand erstellt wurden und da bestimmt Server agierten.
Aber ich hau heute mal alle via PMA raus.
Achtzig
06.12.12 - 15:23:35 Uhr

Das Heer von Windowszombierechnern hat wohl eher dynamische IP-Adressen. Nehme mal an, daß die auch gerne Spam verbreiten. Aber egal, Hauptsache ist, daß da dann alles wieder in Ordnung ist

Danke für Deine Mühen
Ditti4
07.12.12 - 19:08:57 Uhr

Sou, hab jetzt erstmal alle Nutzer ohne Mail-Aktivierung gelöscht - waren über 1500 Nutzer, das war also vermutlich die Schwachstelle.
Werde mich nun an die ganzen "Änderungen" machen, die die Wiki anzeigt.

//e: Wärd ihr mir böse, wenn ich alle Logs lösche?
wemaflo
07.12.12 - 19:13:49 Uhr

Mal so als Tipp: Leute, die ohne Referrer von der gleichen Seite auf die Registrierungsseite zugreifen, sind meist Spammer. Die kann man per .htaccess wunderbar umleiten und hat unter Umständen schon nen Großteil weg.
Seite: 1 2 3

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -