RSS-Feed des Pytal-Forums


Seite: 1 2 3
Autor Beitrag
feuerfuchs
24.01.07 - 18:00:48 Uhr

Hallo,

damit euch das Wasser mal etwas im Munde zusammenläuft, habe ich einen kleinen Dienst, der einige neue Features von Pytal nutzt, entwickelt.
"Pytal-RSS" macht aus den Postings im Pytal-Forum einen schönen RSS-Feed. Den könnt ihr im Newsreader abonnieren oder in euere Webseite integrieren.
Die URL lautet:
rss.pytalhost.org.

Kritik, Lobeshymnen und Anregungen sind herzlich willkommen!

EDIT: Es kann sein, dass diejenigen, die den Feed vor dem 26.1.2007 aboniert haben, nochmal einen Feed erstellen müssen.
ddadd
24.01.07 - 18:07:08 Uhr

Finde ich gut und gefällt mir.

JanRei
24.01.07 - 18:18:31 Uhr

Vorab: Sehr gute Idee! Allerdings habe ich drei Anliegen:

1. Könntest du ein favicon machen? Dann kann ich den Feed in meinem Feedviewer leichter wiedererkennen.
2. Der Feed schein die letzten Themen im Forum zu enthalten. Könnte man das auf auch auf die letzten Beiträge ausweiten?
2. Anscheinend werden die Beiträge genauso wiedergegeben wie sie im Forum stehen (also mit BBCode). Ich fände es besser, wenn die Beiträge in HTML wären, denn BBCode kann mein Feedviewer nicht.
feuerfuchs
24.01.07 - 19:26:21 Uhr

Danke für das positive Feedback bis jetzt!

>1. Könntest du ein favicon machen? Dann kann ich den Feed in meinem Feedviewer leichter wiedererkennen.

Okay, ich habe das von Pytal mal eingebaut.

2. Der Feed schein die letzten Themen im Forum zu enthalten. Könnte man das auf auch auf die letzten Beiträge ausweiten?

Der Feed enthält im Beschreibungstext immer nur das erste Posting. Sortiert wird allerdings nach dem letzten Beitrag im Thread. Ich müsste jedes mal alle Beiträge holen und dann den Letzten raussuchen, zumindest fällt mir spontan nichts besseres ein... Ich schau mal, ist auf jeden Fall in Planung .


2. Anscheinend werden die Beiträge genauso wiedergegeben wie sie im Forum stehen (also mit BBCode). Ich fände es besser, wenn die Beiträge in HTML wären, denn BBCode kann mein Feedviewer nicht.

Zum Teil habe ich einen kleinen BB-Code-Parser eingebaut, der kann allerdings nur b,i und code. Für URL war ich zu faul. Ich denke, dass ich bald einfach den BB-Code-Parser von Pytal benutzen kann .
Abgemeldet
26.01.07 - 22:20:01 Uhr

die idee ist gut!
Tblue
26.01.07 - 23:33:35 Uhr

Stimmt, gute Idee, gute Umsetzung! Danke!
wilke
27.01.07 - 10:57:05 Uhr

Super Idee, habe ich sofort aboniert.
feuerfuchs
27.01.07 - 12:12:01 Uhr

Danke für das viele positive Feedback! Neu ist unter anderen die Statistik, sodass ich nen Überblick habe, wieviele Benutzer den Dienst nutzen und wie aktiv er benutzt wird. Natürlich bleibt das ganze anonym und ich kann die Daten nicht mit einer bestimmten Person in Verbinung bringen (es wird immer nur ein Hash, die Anzahl der Aufrufe und der letzte Aufruf gespeichert, also keine IP-Adresse etc.)
Neu ist dann noch ein Pytal-Banner, der das neuste Posting im Forum als Grafik anzeigt. Vielleicht hat ja jemand Lust, einen besseren Banner zu basteln?
Externes Bild: http://rss.pytalhost.org/ban,0
URL zum Bild: http://rss.pytalhost.org/ban,0 (die 0 kann durch eine beliebige Board-ID ersetzt werden, dann werden nur die Beiträge des entsprechenden Boards angezeigt).
bloodywing
27.01.07 - 12:28:39 Uhr

Ah die Neue Schnittstelle von der Nenad Sprach, könnte ich früher oder Später gut im Zusammenhang mit dem Wiki bringen.
Jules_Papillon
27.01.07 - 16:22:01 Uhr

Wo findet man eigendlich Infos zu dieser Schnittstelle?
Seite: 1 2 3

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -