Wieso ist die Anmeldung bei Pytal kurzfristig deaktiviert?


Seite: 1 2
Autor Beitrag
SammysHP
11.12.12 - 15:42:37 Uhr

Ist aber schon seit Jahren abzusehen. Als Nenad sich dann erst aus - soweit ich weiß - privaten Gründen zurückgezogen hatte und dann andere Projekte verfolgte, war Pytal dem Untergang geweiht. Jetzt wäre noch ein Moment um zu handeln, um das Portal ein wenig aufzufrischen und mehr auf die Nutzer einzugehen.

_________________
www.sammyshp.de
Achtzig
12.12.12 - 09:14:11 Uhr

Warum sollte Pytal dem Untergang geweiht sein, nur weil Nenad noch andere Seiten betreibt? Meinst Du, Pytal wirft soviel ab, daß man davon leben kann? Glaube ich nicht.

Die Server scheinen doch soweit gut zu laufen und bei den ganzen alten Installationen mit vielen Sicherheitslücken (Joomla ...), wird Nenad recht viel Arbeit haben, den Spam in den Griff zu bekommen. Weswegen ja wohl auch die Anmeldung deaktiviert ist.

Das sich die Oberfläche von Pytal nicht ändert, stört mich persönlich nicht. Mich würde es aber freuen wenn hier und da so ein paar Kleinigkeiten korrigiert beziehungsweise angepasst werden.

Aus meiner Sicht wäre es gut, wenn sich Nenad noch dauerhaft mit zwei oder drei anderen Leuten zusammen tun würde. Wenn er, aus welchen Gründen auch immer, die Pytalseite nicht anpasst, gäbe es dann noch jemand anders, der dies machen könnte. Ebenso würde es Pytal gut tun, wenn der Service allzeit bereit wäre, die Mails zu beantworten.

Von unserer Seite könnte mehr Motivation kommen und nicht soviel Gemecker
SammysHP
12.12.12 - 10:49:45 Uhr

Ist schwierig motivierend zu sein, wenn von Nenad so gut wie nie ein Feedback zurück kommt.

_________________
www.sammyshp.de
Lucky-Luke
14.12.12 - 22:43:04 Uhr

Wenn pytal ein paar mehr "Helfer" hätte, könnten die hier alles auf Vordermann bringen Die Oberfläche kann schon so bleiben, aber hier und da ein paar kleine Verbesserungen wären nicht schlecht.
Brixx
07.01.13 - 06:51:13 Uhr

Guten Morgen und frohes neues Jahr

Wir sind mit unserer Webpräsenz " Trauernde Eltern " schon viele Jahre hier bei Pytal.

Obwohl ich kein aktiver User in dieser Gemeinde bin, stelle ich doch fest, das die Präsenz vom Seitenbetreiber Nenad sehr zurückgegangen ist, insbesondere da auch kein Gruß zu Weihnachten/ Sylvester veröffentlicht worden ist.


Lieber Nenad, ich bin mir sicher das du viel zutun hast. Viele werden sich Sorgen um Dich und um Pytal machen, da bin ich mir durch lesen der vielen Threats fast sicher.

Lohnt sich wieder eine Aufschaltung des Premiumsservers oder sollte man es lieber sein lassen ?

Wohin geht die Fahrt in diesem Jahr ?


Liebe Grüße
tussi
11.01.13 - 09:09:13 Uhr

*push*

Nenad, es wäre nett, wenn du zu der letztgestellten Frage von Brixx mal Stellung nimmst. Seit einiger Zeit sieht und hört man nichts mehr von dir. Und wir machen uns so unsere Gedanken.
Seite: 1 2

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -