FTP geht nicht mehr? Hier die Lösung!


Seite: 1
Autor Beitrag
tussi
14.07.07 - 16:15:12 Uhr

Da es einfach kein Ende nimmt, und ich keine Lust habe, immer auf einen Thread, in dem ich die Lösung gepostet habe, hinzuweisen, mache ich jetzt hier nochmal einen Extra-Tread auf und kopiere das hier rein:

In den News ist es angekündigt:

12.07.07 - Letzte Umstellungsarbeiten abgeschlossen.
Die Letzten Umstellungsarbeiten wurden zur Dezentralisierung der Server wurden beendet.
Dies betrifft auch euch. phpMyAdmin hat jeweils für jeden Server eine neue Adresse bekommen. Auch für die FTP-Zugänge wurde ein neuer Host vergeben. Beides im Webhostingbereich einzusehen. Die alten FTP-Zugänge werden jetzt noch eine Weile laufen, dann werden die deaktiviert. Deswegen sollte man sich schnellstmöglichst im Webhostingmenü einen Neuen anlegen, der auf einem anderen Host läuft.Desweiteren wurden wie bereits vorher schon angekündigt, aus Resourcengründen, der MySQL-Host \'mysql1\' abgeschaltet. Ich bitte alle den Host auf \'localhost\' umzustellen.
Vielen Dank.


Wer im Webhostingbereich unter FTP nun ein rotes X sieht, kommt zwar im Moment noch per FTP auf den Server, sobald Nenad das aber abstellt, nicht mehr. Ihr könnt jetzt schon die angekündigte Änderung vornehmen - FTP funktioniert schon mit dem neuen Host. Hier eine kurze Anleitung (unter dem Bild):

Externes Bild: http://informationen.pytalhost.de/INFOECKE/FTP-Aenderung.gif

1. Rotes X bei der entsprechenden Webpräsenz anklicken.
2. Passwort eingeben
3. Passwort wiederholen
4. Auf ÄNDERN klicken
5. Es erscheint die Bestätigung
6. In eurem FTP-Programm (falls ihr eins benutzt) nun den neuen Host server(zahl).pytal.de eintragen, speichern.

Das war es schon.

edit:

Wer auf FTP über den Browser zugreifen will, gibt ein:

ftp://server[zahl].pytal.de/

z.B. ftp://server6.pytal.de/
Seite: 1

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -