Webpräsenzen auf Premium-Server.


Seite: 1 2 3 4 5 6 10 13
Autor Beitrag
nenad
07.07.07 - 20:39:29 Uhr

Guten Tag,

Nachdem ein User eh schon auf den Premium-Server (die Anzeige aktualisiert sich automatisch, sobald ich Server im System registriere, daran hab ich nicht gedacht ) aufmerksam geworden ist, will ich dazu mal ein offizielles Statement abgeben.

In der letzten Zeit gab es ja wahrlich einen Mitglieder-Ansturm. mit diesem Mitglieder-Ansturm kamen aber auch viele negative Aspekte hinzu.
- Aktuell verbringe ich eigentlich die meiste Zeit nur damit, Mitglieder zu löschen, da offensichtlich eh keiner die Regeln ließt.
- Die Bereitschaft, Werbung anzuzeigen, ist drastisch gesunken. Betrachtet man den Schnitt der letzten 5000 Webpräsenzen, die eingerichtet wurden, so ist zwar das Verhältnis 50:50 (Werbung an/aus), jedoch verschlingen die Webpräsenzen ohne Werbung über 80 % der Ressourcen. Auf gut Deutsch: Nur die Seiten ohne Besucher haben Werbung an.
- Desweiteren sind auch die Einnahmen durch Sponsoren in letzter Zeit deutlich gesunken.

Um nicht mehr so abhängig von der Werbung zu sein, will ich Pytal ein 2. Standbein für die Einnahmen verschaffen. Die Domains laufen ja schon ein wenig, nun soll auch noch weiteres Geld durch "spezielle Server" hereinfließen, den Premium-Servern. (Aktuell einer, Server 8, seit heute in meinem kleinen Serverpark. )
Es gab auch schon zahlreiche Anfragen, ob es gegen ein Endgeld nicht die komplette Deaktivierung der Werbung möglich ist (also auch wenn man selbst Werbung drauf hat), auch dies soll nun möglich sein.
Primär ist dieser Premium-Server als Unterstützung für Pytal zu verstehen. Natürlich soll er für das Endgeld auch etwas mehr bieten:
- Auf den Server kommen derzeit maximal 500 Webpräsenzen (Ich Schwanke noch zwischen 500 und 1000, werde aber wahrscheinlich bei 500 bleiben). Dadurch ist der Server zu jeder Zeit, auch zu Lastzeiten kaum Ausgelastet. (Zum vergleich: Ein normaler kommerzieller Anbieter packt um die 3000 Webseiten auf einen guten Server)
- Auf dem Server gibt es keine Werbung und keine Contentanalyse (dadurch natürlich noch mehr Resourcen)
- Der Server hat einen separaten FTP-Server ohne Benbreitenbeschränkung, und mit einer Filesize von 5 MB. (Bei zahlenden Mitgliedern ist die Wahrscheinlichkeit eines Missbrauchs eher gering)

Zum Vergleich die Daten der "normalen" Server:
- Auf einem Server sind derzeit im Schnitt 7000 aktive Webpräsenzen (ja auch auf den Semprons, ohne Content-Analyse würde ich sogar 10000 draufkriegen)
- Es gibt die Contentanalyse, wegen der Werbung, von der man sich allerdings, wenn man selber Werbung ohne unsere Werbung haben will, für einen Euro freikaufen kann
- Der FTP ist auf 100 KBit/s beschränkt, und die Max-Filesize beträgt 2 MB.

Damit eine kostenlose Webpräsenz auf den Premium-Server kommt, ist dafür ein Endgeld von 2 € (inklusive Werbefreiheit) im Monat zu entrichten. Die meisten werden sicher das Geld durch Werbung auf ihrer Homepage reinholen. Um den Extra-Server an sich zu finanzieren, sind 52 Webpräsenzen nötig. Ich denke, die werden sich finden lassen. Sollte man den Server voll kriegen (500 Webpräsenzen), könnte man einen Großteil der monatlichen Serverkosten der Pytalfarm abdecken. (Ja, Pytal verschlingt jeden Monat einen 4-stelligen Betrag, aber bei 3,7 TB Traffic und 210 Millionen Hits im letzten Monat auch kein Wunder)
Wenn man noch mehr Webpräsenzen finden würde, für z.B. noch einen 2 Premium-Server, wäre das natürlich auch toll, dann würde evtl. auch mal was für mich abfallen, und ich müsste nicht immer kostenlos Arbeiten. Ehrlich, ich freu mich über jeden Cent.

Der Premium-Server wurde mir heute hingestellt, und ich habe ihn soweit konfiguriert. Nur noch Kleinigkeiten (Schnittstellen etc. für mich) sind noch zu machen. Wer Interesse hat kann sich gerne melden, damit ich so eine grobe Abschätzung habe, ob das ganze eher ein Reinfall oder was sinnvolles ist.

MfG, Nenad
Abgemeldet
07.07.07 - 20:54:01 Uhr

also interesse habe ich schon daran, weil ich auf meiner hp bald auch redaktionelle inhalte wie tutorials etc anbieten will. die werbefreiheit interessiert mich da eigentlich weniger. eher dass ich pytal unterstützen kann;) zwei eureo im monat klingen ok. also werde ich voraussichtlich gegen ende des jahres so um die 2,30 monatlich an pytal zahlen (server + de-domain)

werde es mir auf jeden fall überlegen.

kan man auf den servern dann trotzdem deine werbung schalten?
patrick2301
07.07.07 - 21:25:21 Uhr

hmm, bessere erreichbarkeit ist immer gut.nur bin ich im moment am überlegen, ob es meine Seite wert ist, dass für ihr 24€ pro Jahr investiert wird. Schon beim kauf einer Domain hab ich mich bis jetzt zurückgehalten, weil ich mir einfach nicht sicher bin, ob da jetzt eine ordentliche community entsteht oder nicht.aber vielleicht entscheide ich mich mal dafür (Weihnachten klingt gut)
Es ist für meine Seite eben schwer zu sagen, ob das dann ein Reinfall wird oder ob es ein Vorteil wird.
Ich wünsche nenad jedenfalls alles Gute! Vielleicht kaufe ich in nächster zeit ja eine Domain

mfg Patrick
Abgemeldet
07.07.07 - 21:28:19 Uhr

Die Beschreibung, wenn man auf Technik klickt:
Server #8, kostenloses Webhosting für Premium-Webpräsenzen
ist, glaube ich falsch!

Da dies ja nicht kostenlos ist!
Abgemeldet
07.07.07 - 21:29:39 Uhr

ja dir werd ich shcon helfen wird shcon was werden;)

das entspricht gerade mal 2,5 taschengelder von mir. is ja nicht so viel

ich wäre aber auch dafür, dass dann bestimmte regeln (wie hauptsächlich deutscher inhalt) nicht mehr gelten sollten. denn solche regeln bringen dir ja keine nachteile und wenn man schon zahlt kann man die regeln abschaffen, die nicht durch rchtliche belange entstanden sind.
bloodywing
07.07.07 - 22:06:02 Uhr

Keine Frage ich bin mit dabei
webmasterandre
07.07.07 - 22:34:09 Uhr

Ich guck mal ... denke aber auch das ich mit mache!

Ansonsten bleibt alles wie gehabt oder?
Webpräenzen muss man dann neu erstellen und mit Inhalt füllen oder?
bloodywing
07.07.07 - 23:20:21 Uhr

Jap ansonsten ändert sich nix es gelten auch die selben Regeln auf den Server, es ist ein Premiumserver - kein Anarchieserver ^^
Abgemeldet
07.07.07 - 23:33:51 Uhr

omg. du hast warscheinlich nicht mal ne ahnung was anarchie überhaupt bedeutet;) und ich glaube deutschland hätte sich anders entwickelt, wenn es mal anarchie hier gegeben hätte.

ansonsten geht es nur um die "sinnlosen" regeln wie zB überwiegend deutsche seiten". wenn ich schon zahle, will ich meine inhalte englisch, französisch,spanisch,italienisch oder niederländisch veröffentlichen. denn wenn die zielgruppe nicht die der deutschen ist, wieso sollte es dann deutscher inhalt sein?
ixiter
07.07.07 - 23:40:15 Uhr

Da halte ich es mit bloodywing. Keine Frage!
Da simmer dabei. dat ist pri-ii-ma.

Im Ernst, preiswerter geht es kaum. Ich bin begeistert und werde natürlich meine domains dahin verlegen.

Mal wieder ein weiser Entschluss. Die Alternative wäre wahrscheinlich Zwangswerbung oder Pleite gewesen.
Jetzt noch ne hübsche Eingabemaske wo man das per klick buchen und via PayPal bezahlen kann und es wäre perfekt

Pytal Suche
Seite: 1 2 3 4 5 6 10 13

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -