Neue Server, neues Rechenzentrum.


Seite: 1 2
Autor Beitrag
nenad
11.04.09 - 19:16:42 Uhr

Guten Tag liebe Pytal-Mitglieder,

Gab ja nun schön länger von der offiziellen Seite aus nichts mehr großes zu berichten. Aber alles neue macht der Mai, so ist das auch bei Pytal.

Im April/Mai wird Pytal samt Mitgliederseiten in ein neues Rechenzentrum auf neue Serverhardware umziehen.

Zu den neuen Servern:
Die Webseiten ziehen auf neue Server um. Naja, Server ist hier evtl. nicht ganz passend - Server-System passt besser. Als neue Hardware steht nur ein Intel-Modular-Server-System zur Verfügung. Näheres zu Intel-Modular-Server erfahrt ihr z.B. bei Thomas Krenn. Das Gute an dem System: Alles Komponenten sind redundant ausgelegt.
Die einzelnen Compute-Module weißen folgende Austattung auf:
- 2x Intel Xeon Quad Core E5405 2,00GHz 12MB FSB1333
- 16GB 667MHz DDR2 ECC Fully Buffered CL5 (wird noch bis 32 GB aufgerüstet)

Als Speicher dienen 6 x 1 TB Festplatten, die in zwei Pulks mit je 3 Platten im RAID 5 konfiguriert sind.
Die Server sind mit je 2x 1 GBit/s am eigenen Switch angeschlossen.

Hier ein paar Bilder des neuen "zu Hause":
Externes Bild: http://s1.image.gd/t/8e/8eb79280f3df79b40b23b1236ba1e7f8e06a945b.jpgExternes Bild: http://s1.image.gd/t/08/0861de7f85e68f57e9c9d0adc94fab98f11a4fa3.jpgExternes Bild: http://s1.image.gd/t/da/daac4681722789e052a5d8f974e54d2883194ecf.jpgExternes Bild: http://s1.image.gd/t/cc/ccdffdbb9925d98b2776e7ee60d37bb4b546f321.jpg
http://image.gd/image,show,1,8eb79280...e06a945b,2
http://image.gd/image,show,1,0861de7f...f11a4fa3,2
http://image.gd/image,show,1,daac4681...83194ecf,2
http://image.gd/image,show,1,ccdffdbb...b546f321,2

Zum neuen Rechenzentrum:
Das neue Rechenzentrum steht in Ulm. Das bietet uns einen großen Standortvorteil, da es von unseren Räumlichkeiten aus binnen weniger Minuten zu erreichen ist. Dort hängen wir direkt am Router - wir teilen unsere Bandbreite also mit niemandem.

Zum Umzug:
Den Anfang machen im April die Server 1, 3, 7 und 9. Zunächst die Webpräsenzen mit Subdomain, danach folgen die mit eigener Domain. Letztere werden wegen des Umzugs die A-Records umstellen müssen. Diese Webpräsenzinhaber erhalten dies aber im Vorfeld noch per Email mit genauen Umzugszeitpunkt.
Die Restlichen Server folgen alle im Mai. Ebenfalls nach dem gleichen Prozedere.

Was es sonst noch neues im Mai gibt, lasst euch überraschen.

Freundlich Grüße,
Nenad
Abgemeldet
11.04.09 - 19:19:47 Uhr

Sieht ja schick aus! Mal sehen, was noch alles hinterher kommt.
revolte
11.04.09 - 20:48:30 Uhr

Also gegenüber anderen Freehostern, rennt Pytal wie ein Kätzchen *find*
Da wäre so eine mehrinvestition nichtmal nötig gewesen, aber einen geschenkten gaul mit mehr ps schaut man nicht ins maul o.O
SammysHP
11.04.09 - 22:03:12 Uhr

Wie lange werden denn die Webpräsenzen denn (abgesehen von der Umstellung der A-Records) nicht zu erreichen sein?
Ich meine: Wenn man die Daten überträgt und erst dann die Adresse ändert, gehen ja neue Daten verloren.
nenad
12.04.09 - 11:46:07 Uhr

Zitat:
Wie lange werden denn die Webpräsenzen denn (abgesehen von der Umstellung der A-Records) nicht zu erreichen sein?

Die Webpräsenzen bei denen keine A-Records umgestellt werden müssen, haben quasi keine Ausfallzeit. Die alten Server leiten ihre Anfrage dann an die neuen weiter.

MfG, Nenad
SammysHP
12.04.09 - 11:53:59 Uhr

Und wie wird mit mit dem Problem der Aktualität der Daten umgegangen? Ich gehe davon aus, dass die Daten zuerst gespiegelt werden und anschließend auf die neuen Server verwiesen wird. Daten, die vom Zeitpunkt der Spiegelung bis zur Weiterleitung geändert wurden, gehen dann doch verloren, oder?
nenad
12.04.09 - 13:55:46 Uhr

Zitat:
Ich gehe davon aus, dass die Daten zuerst gespiegelt werden und anschließend auf die neuen Server verwiesen wird.

Es wird Webpräsenz für Webpräsenz übertragen, jede Webpräsenz einzeln. Folgende Reihenfolge:
1. Webpräsenz wird gesperrt.
2. Datenbank wird übertragen.
3. Daten werden übertragen.
4. DNS-Einstellungen werden umgestellt.
5. Webpräsenz wird freigegeben.

Je nach Größe der Webpräsenz redet man hier von Milisekunden bis wenige Sekunden (ein paar große Webseiten ausgenommen). Die Kommunikationsgeschwindigkeit zwischen den Server darfst du gerne mit der Geschwindigkeit im lokalen Netz vergleichen.

MfG, Nenad
SammysHP
12.04.09 - 16:10:18 Uhr

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Dann brauche ich mir ja keine Sorgen machen
Abgemeldet
12.04.09 - 16:49:06 Uhr

Ist ja ein super Ostergeschenk

Ist es dann auch möglich bei den Domains die SRV-Records zu setzen?

mfg krumme
webmasterandre
12.04.09 - 18:43:43 Uhr

Das sind ja coole Neuigkeiten

Na ich bin ja mal gespannt, was noch alles kommt.

Fragen wurde ja alle schon gestellt, also hab ich nix mehr zu sagen.
----
André
Seite: 1 2

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -