Mail-Funktion: Werden Anträge noch geprüft?


Seite: 1
Autor Beitrag
CF-2k8
09.04.14 - 22:39:22 Uhr

Hey liebe Community.
Ich habe mal wieder ein neues Projekt, welches ich umzusetzen habe. Leider benötige ich dafür (wie wohl fast jeder) die Mail-Funktion.
Nach meiner bisherige Erfahrung ging die Prüfung des Antrags immer recht flott, innerhalb von 2 Tagen (so kam es mir vor), bekamm ich Freischaltung/Ablehnung.

Diesmal warte ich etwas länger. Aus diesem Grund wollte ich fragen, ob ich bisher nur verwöhnt war und es ganz normal ist, das es auch 2 Tage++ dauern kann, oder ist es wie mir der Registrierung und abgestellt?

Vielleicht könnt ihr mich ja etwas aufklären. Liebe Grüße

Micha
Achtzig
12.04.14 - 05:18:06 Uhr

Hat sich da schon was getan? Ich persönlich weiß zwar nicht wer die jetzt freischaltet (lange Zeit war es Ixiter) aber ich nehme doch stark an, daß sie noch immer freigeschaltet werden - auch wenn es vielleicht (mal) ein bisschen länger dauert. Im Zweifelsfall einfach eine Mail an den Service schreiben (Mail-Adresse im Impressum).

Abgesehen von der Registrierung sollte eigentlich alles laufen wie immer.
Michi
12.04.14 - 17:05:14 Uhr

Ich schau tatsächlich ca. einmal die Woche drauf. Mal öfter, mal weniger oft.
Grüße, Michi
CF-2k8
13.04.14 - 21:46:11 Uhr

Hey Achtzig,

jo, wurde nach einem kleinen Fehler meiner Seits freigeschalten. Thx @Michi

Wird also noch geprüft und es ging eig auch recht fix.

Viele Dank nochma

Greez Micha
Abgemeldet
16.06.14 - 19:01:21 Uhr

geprüft und abgelehnt ist hier die Devise.
danke Pytal
mfg wildhorse
Michi
18.06.14 - 21:07:45 Uhr

Hallo wildhorse,

die wichtigste Grundvoraussetzung zur Freigabe der Mail-Funktion ist, dass die Seite den Pytal-Regeln entspricht.

In deinem konkreten Fall ist wohl nach wie vor ein Problem:
"Impressumspficht
Jede Webpräsenz ist verpflichtet, gemäß den gesetzl. Bestimmungen ein Impressum anzugeben.
"

Bitte erkundige dich, was ein Impressum "gemäß den gesetzlichen Bestimmungen" ist. Da gibt es relativ viele gute Ratgeber und auch deutliche Urteile dazu.

Grüße
Michi
rainer
02.07.14 - 16:44:09 Uhr

Hallo zusammen,
wollte noch anmerken, dass ich die Mail-Anträge auch regelmäßig überprüfe.

Hauptgrund für die Ablehnung ist wie bereits erwähnt ein mangelhaftes oder gar nicht existentes Impressum oder fehlender Captcha-Schutz bei Formularfeldern.

Viele Grüße,
Rainer
Seite: 1

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -