Problem mit Wordpress


Seite: 1 2
Autor Beitrag
bolivien
09.06.16 - 08:09:24 Uhr

@igel99 und @rainer:
Danke erst einmal für euer Feedback. Das Auskommentieren der ini_sets ist zwar eine Notlösung aber das wahre ist es nicht. Solche manuellen Codeanpassungen sind ja beim nächsten Update wieder weg, oder sehe ich das falsch?

Edit:
Ich habe jetzt mal in load.php, Zeile 305
ini_set( 'display_errors', 0 );
auskommentiert.
Tatsächlich funktioniert jetzt die Medienanzeige wieder und die Templateanzeige ist auch wieder ok. Das ganz zu Anfang geschilderte Problem mit Einstellungen >> Permalinks bleibt aber.
rainer
09.06.16 - 10:46:02 Uhr

Hallo,

beim nächsten Update ist es möglicherweise wieder überschrieben, wenn diese Datei auch aktualisiert ist. Daher werden wir prüfen, ob ini_set mittlerweile noch auf die Blockliste gehört.

Die Test-Installation von Wordpress habe ich noch aktiv, zumindest in der Grundeinstellung ohne Beiträge und sonstig installierte Plugins kann ich Einstellungen->Permalinks ohne 500er aufrufen und die Einstellungen aktualisieren. @igel99, kannst du den Fehler bei dir reproduziren?
igel99
10.06.16 - 18:46:58 Uhr

Hallo,
habe eben gerade getestet auf 2 Seiten und beide zeigen kein Fehler wenn ich auf "Einstellungen" und dann Permalinks gehe.
Alles normal.

Gruß Thaddäus
Skalmar
17.06.16 - 14:55:46 Uhr

Hey Leute habe hier exakt dasselbe Problem.
Wollte anfangen meine statische Seite in Wordpress umzuwandeln.
Lokal auf xampp hat alles wunderbar funktioniert aber schon nach der Installation und auch das ändern der Permalinks resultiert in einen Internal Server Error 500.

Das auskommentieren der ini_set funktion hat hier bei mir nichts gebracht. Wäre super, wenn man das irgendwie hinbekommt, da ich eigentlich nicht wirklich Lust habe nach so langer Treue den Hoster zu wechseln.

Habe selbst Testweise auf square7 wp ohne Probleme installieren können. Aber wie gesagt, möchte ich nicht wechseln.
Skalmar
20.06.16 - 17:18:10 Uhr

So folgendes:

Problem mit den Themes (und evtl. auch Medien):

load.php zeile 305 auskommentieren: funktioniert

so damit dieses tut und auch alles andere z.B. mit den Permalinks folgende Einstellungen bei PHP:

alles aktivieren außer PDO MySQL und PDO SQLite.

Fahre jetzt mit dieser Einstellung. Bisher habe ich keine Medien hochgeladen darum bitte noch testen.

Permalinks und Themes funktionieren wunderbar, sobald ich umgestellt habe und doch noch Fehler entdecken sollte, gibts n Update. Bis dahin fährt man mit den Einstellungen ans Ziel.

E: Jo, Medienupload und Anzeige funzt auch
bolivien
20.06.16 - 21:47:31 Uhr

Ist ja seltsam, ich habe jetzt
PDO MySQL
PDO SQLite
deaktiviert und jetzt komme ich ich auf die Permalink-Einstellungen. Der Zusammenhang ist mir ganz unklar, aber egal, Hauptsache es geht jetzt.
Skalmar
21.06.16 - 09:23:13 Uhr

Dito,

aber so sollte es tun, vielen Dank nochmals an Rainer, der mich auf den springenden Punkt gebracht hat
Seite: 1 2

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -