Wordpress: Plugin-Installation geht nicht (Internal Server Error 500)


Seite: 1
Autor Beitrag
Sommerwolke
11.05.14 - 13:10:36 Uhr

Hallo nochmal,

WP ist leider gar nicht so einfach, wie ich gehofft hatte. Jetzt möchte ich gerne ein Plugin von einer ZIP-Datei installieren und es kommt immer ein Internal Server Error. Die Funktion, das Plugin über die mitgelieferte Funktion zu suchen und zu installieren, geht natürlich auch nicht (sonst hätte ich mir das ZIP-Gehampel ja erspart).

Ich habe im Forum mal etwas darüber gelesen, dass das evtl. etwas mit der externen Kommunikation zu tun haben könnte, aber das Problem sich löst, wenn man einen bestätigten Account hat (also z.B. einmal Werbefreiheit bucht). Verwirrung meinerseits: Mein Pytalaccount läuft ja schon viele Jahre und ist mit einer TLD-Domain inkl. Werbefreiheit wohl mehr als bestätigt. Das Blog liegt allerdings auf einer anderen Webpräsenz (aber halt im gleichen Pytalaccount Sommerwolke wie meine TLD-Webpräsenz.) Muss ich jetzt für die Webpräsenz meines Blogs auch nochmal Werbefreiheit kaufen, damit diese externe Kommunikation funktioniert?

Die Masterfrage ist natürlich, ob das mit der fehlenden externen Kommunikation überhaupt das Problem ist.

Über Rat und Hilfe freue ich mich sehr.

Herzliche Grüße,
Sommerwolke
Sommerwolke
17.05.14 - 15:25:57 Uhr

Hallo zusammen,

keiner eine Idee? Ich habe übrigens nochmal nachgeguckt und ich habe mir sogar Werbefreiheit für meine Subdomain mit WP gekauft. Ich schreibe mal direkt nenad, ob er die externe Serverkommunikation einschaltet, aber falls ich damit daneben liege, freue ich mich immer noch über Hilfe.

Herzlichst,
Sommerwolke

PS: Soeben endlich herausgefunden, dass man das ZIP-Paket auch einfach entpacken und via FTP ins Plugin-Verzeichnis laden kann. Hurra!

igel999
30.07.14 - 10:37:28 Uhr

Hast du schon eine Lösung bekommen oder gefunden ohne manuelle Installation von Plugins und so?
Ich habe das gleiche Problem und bekomme schon längere Zeit keine neuen Updates mehr und kann keine Theme oder Plugins direckt aus der Admin Oberfläche mehr installieren.

Support ist schon dabei, aber bis jetzt noch keine Lösund.
Die ganzen Jahre hat alles funktioniert und die Version von WP hat sich nicht geändert bei mir, immer noch die alte 3.6.

http://www.pytal.de/topic,0,0,12461,9999#l

Gruß
igel999
Seite: 1

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -