wordpress autoupdate geht nicht


Seite: 1
Autor Beitrag
rainispain
01.01.14 - 15:11:04 Uhr

meine homepage läuft auf wp 3.3.2 und beim updatecheck sagt mir wp jedes mal das ich die aktuellste version habe.
was ja aber nicht sein kann, da es ja schon 3.8 gibt.
was kann ich denn tun um das autoupdate zu aktivieren? oder geht das nicht so wie bei beplaced?
ich weiß, dass man wp auch manuell aktualisieren kann aber ich möchte ja die autoupdatefunktion haben...vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
Kabarakh
01.01.14 - 23:09:00 Uhr

dafür brauchst du einen bestätigten account. um den zu bekommen, musst du eine kostpflichtige erweiterung einmalig bestellen (also ein monat werbefreiheit für 1€ reicht). sobald dein geld bei pytal angekommen ist, und die werbefreiheit aktiv, kannst du php einmal de- und wieder reaktivieren, und der autoupdater geht.
Seite: 1

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -