Ovi Karten - Kartenmaterial alternativ laden


Seite: 1 2
Autor Beitrag
Ditti4
23.03.11 - 20:47:50 Uhr

Hallo, liebe pytaler

Ich hab mir vor kurzem ein neues Handy geholt, Nokia C5-03.

@ Achtzig: ja, ich hab ein neues, mal sehen, wie es jetzt mit den Doppelposts aussieht...

Nun, zurück zum Thema...

Ovi Karten ist schon drauf, wollte nun neulich über Ovi Suite neue Karten ziehen, das ging nicht, hat mir immer einen unbekannten Fehler geliefert...

Dann hat die Suite gesagt, ich habe veraltete Karten und solle diese bitte aktualisieren...

Bis zum entfernen der Karten ging alles gut...
Doch dann endete dies auch mit einem unbekannten Fehler, nach ein paar weiteren Anläufen gab sie mir dann den Fehlercode 701 zurück, ich hab keine Ahnung, was der bedeutet, in der Hilfe ist nichts dazu zu finden...

Hab dann heute einen alternativen Weg versucht, Karten als zip-Archiv ziehen und dann auf die Speicherkarte kopieren.

Ging auch nicht...

Nun die Frage: kennt jemand noch eine Möglichkeit, wie ich die Karten draufkriege?

Hoffe auf zahlreiche und hilfreiche Antworten!
wemaflo
23.03.11 - 21:01:04 Uhr

Direkt über den Ovi Store im Handy. Da sollte es die auch geben.
Ditti4
23.03.11 - 21:09:53 Uhr

Nee, leider nicht...

Hab ich auch schon geguckt, jedenfalls unter meinen Suchbegriffen nicht...
Nach was könnte ich denn da suchen?

Naja, spätestens in der 3.06 hab ich die Karten dann, da ist das Nachladen der Karten direkt in Ovi Karten integriert... =)
sinn3r
24.03.11 - 00:54:06 Uhr

Mein Tipp: Hol dir ein anderes Navi.

Ovi ist seeeehr eigenwillig, was die Routenwahl angeht, gerade wenn du viel im ländlichen unterwegs bist, kannst du dich da schnell mal auf dem hinter letzten Waldweg nach Weitwegistan wiederfinden.

An Autobahn und Bundesstraßen Ab- und Auffahrten schickt es dich prinzipell in den Gegenverkehr, was bei unübersichtlichen Geschichten nicht so lustig ist und es findet auch gern mal für ein paar Stunden gar kein GPS-Signal.

Dazu kommt das es gern mal abstürzt und dann auch die nächsten Stunden sich nach dem Start immer wieder selbst beendet.

Und das ist nur ein Teil des Spaßes den du mit OWEH haben wirst, ist sowieso fraglich wie lang es Ovi noch geben wird, jetzt wo Nokia nur noch Hardwarelieferant für die Win-Phones ist.

Achja und mit Symbian S60 hast du dir ein Handy mit absolut toter Firmware gekauft. Ich steh ja auch nicht auf den ganzen App-Kram, aber das eine oder andere nützliche Gimick gibt es ja schon. Nur nicht für Symbian. Der Ovistore ist voller Ramsch und Crap.

Die IMAP-Mail Geschichte lässt übrigens ab mehr als 30 Mails im Posteingang dein Arbeitsspeicher so voll werden, dass andere Programme wie OperaMobile oder eben die Navi-Soft nicht mehr starten. (Jedenfalls war das auf meinem n97 so.)
wemaflo
25.03.11 - 14:38:09 Uhr

Ich glaube das kommt ein bisschen auf das Handy an. Ich kam mit den Ovi-Maps im ländlichen sehr gut zurecht, hatte nie Speicherprobleme und konnte fast zu jeder Anforderung eine (ordentliche aber kostenlose) App im Store finden und installieren.
So ganz tot ist Symbian eben noch nicht.
SirGibhin
26.03.11 - 01:17:50 Uhr

Sinn3r hat sich da eher saemtliche klischees zusammengesucht.

Ich arbeite mit dem OVI Navi schon seit es die gute software gibt. Geht voellig problemfrei und beklagen kann man sich auch nicht.
Oftmals is der vorhandene Speicherplatz auf C: das problem. Da verlangt er mehr als er angibt. Ein anderer fehler ist mir bisher noch nicht untergekommen. Ein versuch waere das restlose entfernen der Software inklusive karten und ein neuer versuch. So frustrierend das klingen mag.
Ditti4
26.03.11 - 09:46:36 Uhr

@SirGibhin:
Du meinst über Ovi Suite die Fimware neu installieren?
Die grundlegende Idee hatte ich dann gestern auch bekommen, eine Sicherung wurde von mir schon angelegt.
Also über die Ovi Suite das System neu installieren, oder?
Ich will mir meine Technik nicht wirklich versauen.
SirGibhin
29.03.11 - 11:31:43 Uhr

Das OS sollte man erst neu machen wenn man sonst keine loesung mehr sieht. Ich meinte du sollst zuerst einmal komplett die OVI software entfernen (restlos) und einen erneuten versuch wagen.
Ditti4
29.03.11 - 15:50:58 Uhr

Wenn das so einfach wäre...

Karten ist eine Systemkomponente, also nicht entfernbar...

Ich bin jetzt sowieso umgestiegen...
sinn3r
29.03.11 - 16:54:23 Uhr

Ich arbeite mit dem OVI Navi schon seit es die gute software gibt. Geht voellig problemfrei und beklagen kann man sich auch nicht.

Das Problem an diesem Spielchen "ich hab keine Fehler, also wiederholen alle die sagen, dass sie angeblich Fehler hätten, nur Klischees" ist, dass es auf Dauer nicht funktioniert.
Ich freu mich aber für dich das du scheinbar mehr Glück mit deinem Gerät hattest als ich oder andere Personen unbestimmter Menge.
Seite: 1 2

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -