Herzlichen Glückwunsch zum IPod @pytal


Seite: 1
Autor Beitrag
manza
25.01.07 - 23:24:18 Uhr

Hallo,
ich habe durch Zufall gesehen das Pytal nen Ipod bei layer-ads.de gewonnen hat, und möcht auch noch Graturlieren.
So nun habt ihr nen IPod Nano und ich möcht gern mal Wissen wie der so Funktioniert, bin nehmlich auch schon drauf und dran mir einen zu kaufen?
Würd mich auf Erfahrungsberichte freuen!
manifesto
26.01.07 - 13:33:42 Uhr

habe nen 60 gb-pod..an sich sehr cool..aber ich hasse itunes. momentan kann ich dank itunes keine musik mehr überspielen.
kennt zufällig jemand ein andres programm, mit dem man auf ipod überspielen kann? wäre sehr lässig
glückwunsch und so
fredk
26.01.07 - 13:43:13 Uhr

http://yamipod.com
I-HaTeD2
26.01.07 - 15:31:52 Uhr

Da du nen iPod hast würde ich gerne mal wissen ob das Ding nur mit Lizensierter Musik was anfangen kann oder ich meine normalen MP3s benutzen kann. Das klang bei der Herstellerbeschreibung bei Amazon etwas seltsam (und den dazugehörigen Comments).

Denk z.Z. drüber nach einen zu holen da ich immo viel unterwegs bin und gern meine Musik dabei hätte (also eben alles).
feuerfuchs
26.01.07 - 15:34:37 Uhr

Klar, auf nem iPod kann man sämtliche Musik abspielen. Wüsste zumindest nichts Gegenteiliges.
Falls jemand noch einen alten iPod rumfahren hat, kann er ja mal das ausprobieren: http://www.ipodlinux.org/Main_Page. Würd mich echt mal interessieren, ob das gut klappt .

EDIT: Für alle, die die Diskussion bis jetzt noch nicht ganz gerafft haben: Bei Layer-Ads gab es ein Gewinnspiel und Nenad hat einen iPod gewonnen.
manifesto
26.01.07 - 16:14:33 Uhr

ja, auf den pod kannst du alles draufspielen. meiner ist mit farb-bildschirm. der kann auch filme, videos, fotos etc wiedergeben..und spiele
polarnet
17.02.07 - 18:55:26 Uhr

haben die Teile eigentlich ein festes Akku oder sind das Batterien, die jeder n00b austauschen kann?
wolfgangfellger
17.02.07 - 19:09:59 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/IPod#Kri...od-Konzept
xame
18.02.07 - 12:25:30 Uhr

ich wollte auch immer mal einen mp3-player
also hab ich mir vor dem militär einen Ipod geholt, da das ja jeder hatte

im Nachhinein war ich aber enttäuscht, das ich ein extra Programm von Apple brauche um die Files zu verwalten, Addons zu Mediaplayer etc funktionierten nicht, ich probier jetzt aber mal yamipod oder so hatte ich noch nicht

aber ich denk es gibt günstigeres das ebenso gut ist und nicht so apple-fixiert... is halt dann kein "Ipod" wie sie alle haben
Tblue
18.02.07 - 13:28:49 Uhr

Ich habe einen Sansa von SanDisk mit 4GB... Kostete 119€, also mehr Speicherplatz als ein iPod, aber 1. billiger, 2. kann er DRM-geschützte Dateien abspielen (nieder mit DRM! ) und 3. bindet er sich als Wechsellaufwerk ein. Er kann Videos abspielen, Bilder anzeigen und hat einen MicroSD-Kartenslot für Karten bis zu 1GB. Bin zufrieden! Trotz fehlender Sensortasten.
Seite: 1

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -