Amy Winehouse ist tot


Seite: 1
Autor Beitrag
ixiter
23.07.11 - 20:34:11 Uhr

Heute wurde Amy Winehouse tot in ihrer Londoner Wohnung gefunden.

Die Todesursache ist noch nicht klar.
tussi
23.07.11 - 20:39:30 Uhr

Viel schlimmer ist das Blutbad in Norwegen.
Tblue
23.07.11 - 20:59:18 Uhr

Mindestens 80 Jugendliche/Kinder grundlos erschossen, ja gar ermordet. Furchtbar.
ixiter
23.07.11 - 21:05:31 Uhr

Gut, das ist aber nicht Thema dieses Threads.
Ditti4
23.07.11 - 21:15:09 Uhr

Habs auch grad gelesen, ich tippe aber auf Drogen...
Tblue
23.07.11 - 21:39:57 Uhr

Ha! Ich mache mich doch wirklich des Thread Hijackings schuldig.

Okay. Zurück zum Thema.
northwood
24.07.11 - 11:09:33 Uhr

tragisch aber vorhersehbar.....
autoclub
24.07.11 - 23:33:09 Uhr

naja, wer weiß vieleicht wollte sie sich ja nachdem ihre letzten auftritte nicht so der bringer waren noch ein kleines denkmal setzen und dem club der "27er"http://de.wikipedia.org/wiki/Klub_27 beitreten.
Da sie ja einfach nicht von drogen und alkohol weg gekommen ist war es, so bitter es sich anhört wirklich vorher sehbar. schade sie hatte eine wirklich gute stimme wenn es auch nicht wirklich meine musik richtung war.
Teegee
25.07.11 - 09:39:39 Uhr

Hallelujah! WAYNE?! (mich nicht)
Es sterben tagtäglich Menschen punkt
SammysHP
25.07.11 - 13:19:58 Uhr

Dito.

Schaut euch mal dieses Diagramm an: http://de.wikipedia.org/w/index.php?t...1124214757

Wenn einem jemand nahe steht, ist's natürlich traurig, aber in der Gesamtheit macht das nicht wirklich etwas aus, eher im Gegenteil.

_________________
www.sammyshp.de
Seite: 1

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -